Home / Kanusport / Zwei Frauen auf Neuseelands längstem Trekkingpfad: „Wir sind oft knietief durch den Matsch gesprungen“

Zwei Frauen auf Neuseelands längstem Trekkingpfad: „Wir sind oft knietief durch den Matsch gesprungen“


SPIEGEL: Am 23. März verkündete die neuseeländische Regierung, dass dem Land 48 Stunden bis zum Lockdown bleiben. Der wurde mit einem Alarmsignal auf allen Handys und einer Ansprache von …


Check Also

Erste E-Bike Erfahrung: auf der Cinque Terre Panoramastrasse – Miss Move

Zum ersten Mal auf einem E-Bike, und das auf der grandiosen Cinque Terre Panoramastrasse, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.