Home / Laufen / Die Letzten Paradiese – Ostafrika: Vom Jadesee Zu Den Berggorillas Dvd

Die Letzten Paradiese – Ostafrika: Vom Jadesee Zu Den Berggorillas Dvd


Die Reise in die letzten Paradiese der Erde beginnt an der Grenze zwischen Kenia und Äthiopien an den Ufern des Jadesees, besser bekannt als der Turkanasee. Hier lebt das mit etwa 600 Menschen kleinste Volk Afrikas: die El Molo. Einst waren sie gefürchtete Krokodiljäger, heute sichern sie ihren Lebensunterhalt mit der Fischerei. Zu den begehrten Speisefischen des Turkanasees zählen Tigersalmler, Tilapias und Nilbarsche. Diese bis zu über 100 Kilogramm schweren Tiere werden andernorts auch als Viktoriabarsch bezeichnet. In Kenia jedoch wurde der


Check Also

Winter weekend getaways in the USA

From snow-capped peaks to sun-drenched beaches, travel with Vrbo as we discover the best winter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.